Saison 1933/34

Meisterschaft: 2. Platz hinter Admira
Cup: Finale
Mitropacup: Zwischenrunde
Spiele | Meisterschaftsinformation

Kader

Meisterschaft Cup Mitropacup
Name Spiele Tore Spiele Tore Spiele Tore
Rudolf Raftl 22 5 4
Leopold Czejka 4
Karl Jestrab 22 5 4
Ludwig Tauschek 22 1 5
Josef Kienberger 1 1
Johann Bogner 2 1
Wilhelm Sommerauer 1 1
Franz Wagner 22 5 4
Stefan Skoumal 8 1
Rudolf Fiala 7 1
Josef Gelegs 1 1
Josef Smistik (C) 20 5 4
Franz Chytra 1 1
Franz Fachet 1
Alois Ohrenberger 3
Johann Ostermann 21 4 5 3 4
Karl Hochreiter 3 2
Johann Luef 3 1 1
Matthias Kaburek 16 15 3 11 1
Johann Pesser 18 3 5 1 4
Rudolf Vytlacil 5 1
Franz Weselik 6 2 2 1
Franz Binder 22 20 5 7 4 6
Josef Bican 22 29 (SK) 5 5 3 1

Sektionsleiter: Dionys Schönecker
Trainer: Eduard Bauer

Meisterschaft

Rapid - Admira 6:2 3:0 Spiele 22
Rapid - Austria 0:1 3:0* Siege 15
Rapid - Vienna 2:0 1:2 Unentschieden 1
Rapid - WAC 4:3 10:0 Niederlagen 6
Rapid - FC Wien 3:0 1:2 Tore 80:34
Rapid - FAC 4:1 2:3 Punkte 31
Rapid - Sportclub 2:1 1:2
Rapid - Wacker 6:3 3:4
Rapid - Hakoah 2:0 5:2
Rapid - Libertas 3:3 6:3
Rapid - Donau 5:1 8:1

* strafverifiziert

Mitropa-Cup

Vorrunde Rapid - Slavia Prag 3:1 1:1
Zwischenrunde Rapid - FC Bologna 1:6 4:1

Österreichischer Cup

1. Runde Rapid - Rudolfsheimer SV 10:1
Achtelfinale Rapid - Astoria XX 8:1
Viertelfinale Rapid - Sportclub 7:1
Semifinale Rapid - FC Wien 3:2 n.V.
Finale Admira - Rapid 8:0