Saison 1935/36

Meisterschaft: 3. Platz hinter Admira und Vienna
Cup: 2. Runde
Mitropacup: 1. Runde
Spiele | Meisterschaftsinformation

Kader

Meisterschaft Cup Mitropacup
Name Spiele Tore Spiele Tore Spiele Tore
Rudolf Raftl 18 2 2
Johann Maschke 4
Leopold Czejka 12 2
Karl Jestrab 22 2 2
Ludwig Tauschek 10 2
Heribert Sperner 1
Franz Wagner 12 1
Stefan Skoumal 22 2 2
Rudolf Hawlicek 1
Johann Meister 16 9 2 2 2
Josef Blaschke 1
Walter Probst 5 1 2 1
Leopold Zemann 3 1
Josef Smistik (C) 15 2 2 2
Franz Smistik 4 1 2
Johann Ostermann 14 5 2 2
Karl Hochreiter 12 3
Johann Luef 4
Matthias Kaburek 19 14 2 1
Johann Pesser 16 4 2
Franz Binder 20 17 2 4 2 3
Lukas Aurednik 11 1 2

Sektionsleiter: Dionys Schönecker
Trainer: Eduard Bauer

Meisterschaft

Rapid - Admira 2:4 5:6 Spiele 22
Rapid - Vienna 1:2 1:2 Siege 12
Rapid - FC Wien 3:1 5:2 Unentschieden 2
Rapid - Wacker 2:2 3:3 Niederlagen 8
Rapid - Sportclub 3:1 0:1 Tore 58:40
Rapid - Austria 2:0 2:3 Punkte 26
Rapid - FavAC 5:1 1:0
Rapid - FAC 3:1 2:3
Rapid - Libertas 1:2 2:1
Rapid - Hakoah 1:0 6:0
Rapid - WAC 5:3 3:2

Mitropa-Cup

1. Runde Rapid - AS Roma 3:1 1:5

Österreichischer Cup

1. Runde Rapid - ASK Schwechat 5:3
2. Runde Wacker - Rapid 3:2