Saison 1987/88
Zum 29. Mal Meister
Supercup-Sieger
Cup: Achtelfinale
Europacup der Meister: Achtelfinale
Sieger im Wiener Stadthallen-Turnier
Spiele | Meisterschaftsinformation
Kader
  Meisterschaft Cup Europacup
Nr. Name Spiele Tore Spiele Tore Spiele Tore
1 Michael Konsel 34 2   4
1 Herbert Feurer 3 1  
2 Leo Lainer 19 1 4
2 Peter Schöttel 24 2 1
3 Kurt Garger 34 1 2 4
4 Robert Pecl 31 1 1 3
5 Heribert Weber (C) 28 7 3 4 1
6 Reinhard Kienast 29 3 2 4
7 Andreas Heraf 31 2 3 1 3
8 Peter Hrstic 25 4 3 1
9 Zlatko Kranjcar 31 17 2 4 3
10 Gerald Willfurth 35 9 3 1 3 1
11 Zoran Stojadinovic 32 27 (SK) 3 3 4 3
12 Franz Weber 14 2 1 3
13 Franz Blizenec 4 1
14 Rudolf Weinhofer 19 3
15 Karl Brauneder 34 1 3 1 4
16 Sergej Schawlo 6 1 2 3
17 Sulejman Halilovic 13 2 1 3
18 Andreas Herzog 5
19 Peter Wurz 6 2
Trainer: Otto Baric
Co-Trainer: Walter Gebhardt; ab 03/1988 Karl Ritter
 
Meisterschaft
Rapid - Austria Wien 2:1 1:2 2:4 2:4
Spiele
36
Rapid - FC Tirol Innsbruck 3:3 0:0 0:0 4:2
Siege
22
Rapid - Admira/Wacker 3:2 2:1 2:1 2:1
Unentschieden
10
Rapid - Sturm Graz 2:0 2:0 1:1 1:2
Niederlagen
4
Rapid - GAK 4:0 1:1 0:0 6:1
Tore
81:40
Rapid - Sportclub 3:1 3:3 0:0 3:0
Punkte
54
Rapid - Vienna 2:1 3:1 3:1 3:1    
Rapid - VOEST Linz 2:1 1:1    
Rapid - Vfb Mödling 3:0 5:1    
Rapid - LASK 3:1 3:1    
Rapid - Austria Klagenfurt 3:0 1:1    

 

Österreichischer Cup
2. Runde Bruck/Leitha - Rapid
0:4
3. Runde Wr. Neustadt - Rapid
0:1
Achtelfinale Rapid - Vienna
1:2 n.V.
 
Österreichischer Supercup
Rapid - FC Tirol
2:1
 
Europacup der Meister
1. Runde
Hamrun Spartans - Rapid
0:6
0:1
Achtelfinale
PSV Eindhoven - Rapid
2:1
2:0