Leopold GRUNDWALD
Nationalität: Österreich
geboren am 28. 10. 1891
gestorben im 9. 4. 1969
Position: Stürmer
7 x Meister (1911/12, 1912/13, 1915/16, 1916/17, 1918/19, 1919/20, 1920/21)
2 x Cupsieger (1918/19, 1919/20)
1911-1921 bei Rapid
  Meisterschaft Cup
Saison Spiele Tore Erfolg Spiele Tore Erfolg
1911/12 17 11* Meister      
1912/13 17 8 Meister      
1913/14 18 10 2. Platz      
1914/15 3   3. Platz      
1915/16 18 12 Meister      
1916/17 8 7 Meister      
1917/18 2   2. Platz      
1918/19 4   Meister 1 2 Cupsieger
1919/20 7   Meister 4   Cupsieger
1920/21 11   Meister 1   1. Runde
1921/22 7 1 3. Platz      
Gesamt 112 49*   6 2  
* 1911/12 sind nicht alle Torschützen bekannt
8 Länderspiele für Österreich (1912-1916) - 3 Tore (Olympiateilnehmer 1912)
Später Schiedsrichter und Trainer (u.a. St. Gallen 1922, FC Schaffhausen)
Leopold Grundwald kam 1907 zu Rapid und stand ab 1910 in der Kampfmannschaft. Ab 1911/12 war Grundwald als Linksaußen, sowie linker Verbinder einer der Eckpfeiler der ersten österreichischen Meistermannschaft und trug auch mit zahlreichen Toren zu insgesamt sieben Meistertiteln bis 1921 bei. 1919 und 1920 gewann er mit den Grün-Weißen auch den Cup.Von 1911-1921 spielte Grundwald in 112 Meisterschaftsspielen für Rapid, erzielte dabei an die 50 Tore, wobei er vor allem in den letzten Jahren auch als Abwehrspieler Verwendung fand. Im österreichischen Nationalteam stand Grundwald acht Mal und erzielte dabei drei Tore. Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn war er auch als Trainer und Schiedsrichter tätig.