Zlatko KRANJCAR
Nationalität: Jugoslawien/Kroatien
geboren am 15. 11. 1956 in Zagreb
Position: Stürmer 
2 x Österreichischer Meister (1987, 1988)
3 x Österreichischer Cupsieger (1984, 1985, 1987)
Finale im Europacup der Cupsieger 1984/85
"Team der Saison" 1985, 1986, 1988  (Krone & KURIER)
 
von 1984-1990 bei Rapid
Meisterschaft Cup Europacup
Saison Spiele Tore Erfolg Spiele Tore Erfolg Spiele Tore Erfolg
1983/84 13 6 2. Platz 6 2 Cupsieger 2 1 Viertelfinale
1984/85 30 17 2. Platz 7 3 Cupsieger 9 1 Finale
1985/86 34 23 2. Platz 5 2 Finale 6 1 Viertelfinale
1986/87 28 18 Meister 7 1 Cupsieger 3 2 Achtelfinale
1987/88 31 17 Meister 2 Achtelfinale 4 3 Achtelfinale
1988/89 33 17 4. Platz 1 3 Achtelfinale 2 1 1. Runde
1989/90 27 8 3. Platz 4 3 Finale 6 2 Achtelfinale
1990/91 5 4. Platz 1 Finale
Gesamt 201 106 33 14 32 11
 
andere Vereine
Dinamo Zagreb (bis 1983: Jugoslawischer Meister 1982; Cupsieger 1980, 1983), VSE St. Pölten (1990/91)
Später Trainer bei Segesta (1992-1994; 1997), Dinamo Zagreb (1994-96; 1998/99; 2016: Kroatischer Meister 1996, 1998; Cupsieger 1995, 1996, 1998), FC Linz (1996/97), Slaven Belupo Koprivnica (1997), NK Samobor (1998), El Masry (1999), NK Mura (2000-01), NK Zagreb (2001/02; 2003/04: Kroatischer Meister 2002), NK Rijeka (2002/03), Nationalteam Kroatien (2004-2006: WM-Teilnehmer 2006), Al Shaab (2007), Croatia Sesvete (2007-2008), Dunajska Streda (2009), Persepolis Teheran (2009) , Nationalteam Montenegro (2010-2011), Sepahan Isfahan (2011-2014: Iranischer Meister 2012), Al Ahli (2015/16)
 
11 Länderspiele für Jugoslawien - 3 Tore (1977-1983) / 2 Länderspiele für Kroatien - 1 Tor